• Text
  • Text
  • Text
Sie shoppen zu diesen Gunsten. Auswahl aufheben

NCL Stiftung

Altersdemenz ist in aller Munde, aber nur die wenigsten wissen, dass das Schicksal Demenz auch Kinder treffen kann. 
Bei der Kinderdemenz NCL (Neuronale Ceroid Lipofuszinose) sterben nach und nach die Nervenzellen ab - mit tragischen Konsequenzen. Die Kinder verlieren die Fähigkeit zu sehenzu denkenzu gehen und zu sprechen. Zusätzlich leiden sie an epileptischen Anfällen. Kaum ein Kind wird älter als 30 Jahre.

Bisher ist NCL nicht heilbar. Aufgrund der Seltenheit findet die Kinderdemenz bei der Pharmaindustrie kaum Beachtung.
In Deutschland leiden rund 700 Kinder an NCL, weltweit geht man von 70.000 NCL-Betroffenen aus.

Deshalb fördert die gemeinnützige NCL-Stiftung gezielt Forschungsprojekte, um ein Medikament gegen die tödliche Kinderdemenz zu entwickeln. Des Weiteren informiert sie Mediziner, Studierende und Schüler. Denn seltene Erkrankungen wie NCL benötigen vor allem eins – Aufmerksamkeit. Als Nachweis für einen verantwortungsvollen Umgang mit Spendengeldern darf die NCL-Stiftung das DZI-Spendensiegel führen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website: : www.ncl-stiftung.de

Vielen Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Wählen Sie einen Shop aus

Aktuelle Spenden

0,82 € (offen)

zu Gunsten von NCL Stiftung

4% eines Einkaufs bei Zooplus

3,30 € (offen)

zu Gunsten von NCL Stiftung

11% eines Einkaufs bei Galeria Kaufhof